PROGRAMM
»

Die bereits veröffentlichten oder in Kürze zugänglichen Module, als Handlungsleitfäden oder strukturelle Hilfe gedacht, richten sich an alle Lehrkräfte, Schulleitungen, Schüler und Eltern die eine gute gesunde Schule verwirklichen wollen. Einige Module befinden sich zurzeit in der Erprobung, andere noch in der Entwicklung. Folgende Module sind bereits veröffentlicht oder befinden sich in Vorbereitung:

Einen Gesamtüberblick der veröffentlichten Module erhalten Sie unter:

MODUL I
Im vorliegenden Band wird zum ersten Mal dargestellt, wie Schulentwicklung, Qualität der Schulen und Gesundheit sinnvoll und sich gegenseitig unterstützend vereint werden können. Das Modul „Die gute gesunde Schule gestalten“ bietet für die einzelne Schule Anleitung zur nachhaltigen Qualitätsentwicklung und -sicherung. Als Leitfaden konzipiert, unterstützt diese Vorlage Schulentwicklung vor Ort hinsichtlich anstehender Planungs-, Umsetzungs- und Überprüfungsaktivitäten.
MODUL II
Ein gutes Klima zwischen Elternhaus und Schule zu fördern und zu stabilisieren ist das Ziel des in Anschub.de entwickelten Moduls ?Prima Klima. Miteinander die gute gesunde Schule gestalten?. Das vorliegende Material enthält Anregungen und Impulse für eine Veränderung der verschiedenen „schulischen Klimazonen“, wie z.B. Kommunikationsklima, Sozialklima, Lern- und Lehrklima, Personalklima und Beziehungsklima. Das Modul richtet sich an Eltern und Lehrer und ist in fünf Teilen erschienen.
Unser Leitfaden "Praxis der Klimakonferenz" knüpft inhaltlich an den Themenordner "Prima Klima" und die Methode der Klimakonferenz an. Entstanden aus der Praxis im Landesprogramm Berlin, hilft er Eltern Schritt für Schritt, den gesamten Prozess der Klimakonferenz eigenständig auf den Weg und zum Erfolg zu bringen.Die Klimakonferenz motiviert Eltern, sich aktiv zu beteiligen, sie macht Mut, sich für ein gesundes Schulklima zu engagieren und befähigt Eltern dazu, ihre Bedürfnisse zu formulieren und nachhaltig in die Schulentwicklung einzubringen. Der Leitfaden bietet viele Materialien wie Musterbeispiele und Kopiervorlagen, die zusammen mit Eltern erarbeitet und in der Praxis erprobt worden sind.
MODUL III
Mit Gesundheit gute Schule machen? Dieser Slogan von Anschub.de gilt natürlich auch für die Lehrkräfte. Lehrerinnen und Lehrer wollen gute Lehrkräfte sein und wollen gute Schule machen. Was heißt es aber, eine gute Lehrerin, ein guter Lehrer in einer guten gesunden Schule zu sein? Welche Anforderungen stellen sich? Welche Rahmenbedingungen sind für eine gute gesunde Schule erforderlich? Lust auf Schule? Ist eines der nachfolgenden Module einer gemeinsam von der Bertelsmann Stiftung und von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft veröffentlichten Reihe von Beiträgen, welches gezielte Lösungsansätze für psychisch und physisch belastende Situationen von Lehrpersonal anbietet.
MODUL IV
Der in Anschub.de entwickelte Band gibt praktische Anregungen und Hilfen für die Gestaltung einer bewegungsfreudigen Schule. Dies geschieht mit der Zielsetzung, den Beitrag von mehr Bewegung zur Gesundheitsförderung und Qualitätssicherung in Schulen darzustellen.